E Liquid Vaporizer Kühlung Prinzip
- Sep 21, 2017 -

Der Verdampfer ist ein Gerät, in dem das Kältemittel Wärme mit dem abgekühlten Medium austauscht. e liquid Vaporizer kann in zwei Kategorien, e-liquid-Vaporizer nämlich die Kühlung des Verdampfers Flüssigkeit und Luft Verdampfer unterteilt werden.

Flüssige Verdampfer in die zentrale Klimaanlage kalte Quelle der der kühlenden Flüssigkeit Verdampfer gebräuchliche Kühlung hat zwei Arten, nämlich horizontale Schale und Schlauch Verdampfer und trockenen Verdampfer.

Horizontale Shell und Rohr Verdampfer wird verwendet, um den Verdampfer wie Wasser und andere flüssige Kältemittel abzukühlen.

Horizontale Shell und Rohr Verdampfer Schale ist aus Stahlblech gefertigt, an beiden Enden des Rohrbodens geschweißt, Rohr Platte mit Erweiterung oder Schweißen Methode aus Stahlrohr oder Rohr Rohr Rohr auf dem Rohr Brett fixiert. Beide Enden der Endkappe auf den Entwurf einer Partition. Das Kältemittel fließt in die Röhre und das Kältemittel fließt zwischen den Schalen. Kältemittel im Verdampfer mehrere Male e liquid Vaporizer den allgemeinen Prozess der auszutauschen fragte 4-bis 8-Mal, um volle Wärmeaustausch mit dem Kältemittel zu erreichen. Den Einlass und Auslass des Kältemittels an den gleichen Abschlussdeckel vorgesehen sind, und das Kältemittel tritt von unten die Endkappe und fließt von oben die Endkappe.

Nach der gedrosselten Niedertemperatur-Niederdruck flüssiges Kältemittel, aus dem unteren Teil des Verdampfers in die Kältemittel Oberfläche mit die meisten des Raumes innerhalb des Verdampfers, in der Regel flüssige Flächenstabilität in Schale 70 % bis 80 % gefüllt. Daher die horizontale Shell und Rohr Verdampfer, e liquid Vaporizer auch bekannt als voll-Liquid Verdampfer. In die Arbeit von der Flüssigkeitsoberfläche nur 1 bis 3 Reihen von Kältemittelleitungen, ausgesetzt, so dass die Bildung von Gas als Kältemittel-Dampf auf der Oberfläche, e-liquid Vaporizer durch das obere Ende der Gaskammer (auch bekannt als flüssige Trennung Paket steigen weiterhin , aus dem Dampf getrennt Mai die Tröpfchen, die gefangen sind und das Kältemittel Dampf im trockenen Zustand werden wieder vom Kompressor angesaugt.

Horizontale Shell und Rohr Verdampfer mit Freon als Kältemittel, die Verwendung von Kupferrohr als eine Kältemittelleitung, die durchschnittliche Hitze Übertragung Temperaturdifferenz von 4 ~ 8 ℃, Wärmedurchgangskoeffizienten von 465 ~ 523 w / (m2 · ℃) ist das Kältemittel in der Pipeline-Volumenstrom Gener Ally 1 ~ 2, 5 m / s. im Vergleich mit dem Kondensator, e-liquid-Vaporizer Verdampfer-Wärmedurchgangskoeffizienten um kleiner zu sein.

Nach der Drosselung der Niedertemperatur-Niederdruck Kältemittel Flüssigkeit, aus dem unteren Teil der vorderen Abdeckung in den Verdampfer in der Pipeline nach vier Prozesse, e liquid Verdampfer in einem gesättigten gesättigten Dampf aus der oberen Abdeckung durch den Kompressor Saug-Rückseite.

Das Kältemittel wird von einem Ende des Gehäuses und fließt aus dem anderen Ende zugeführt. Um den Durchfluss zur Verbesserung der Wärmeübertragung, e liquid Vaporizer im Verdampfer Rohbau mit einer Anzahl von runden die Umlenkplatte zu verbessern. Alle Einbauten sind fixiert, mit drei Ruten mit gleicher Länge Ärmel auf die Deichseln zwischen benachbarten zwei Leitbleche um sicherzustellen, dass die Baffeln verteilt sind.

Verglichen mit der horizontalen Schale und Schlauch Verdampfer, reduzieren e liquid Verdampfer trocken Verdampfer Kältemittel-Füllmenge weniger, in der Regel 80 % bis 85 %. Das Kältemittel wird einen trockene Verdampfer bezeichnet, da gibt es keine freie Flüssigkeit in der Verdampfung.


Ein paar: Die am weitesten verbreitete Vaporizer Zubehör

Der nächste streifen: Kostenlose